‚BAROCKER WAFFENGARTEN‘: Fechten zu Pferde